Spendenaktion für 2019: Stadtimpuls basiert auf der Freien Software grouprise und braucht deine Unterstützung. Hilf uns mit einer Spende!


730 € von 5.000 € bereits gespendet (Stand: 14. Dezember 2018)
37 Gruppen / 189 Gestalten / 784 Beiträge
ClimateJustice Greifswald

ClimateJustice Greifswald

Kurzbeschreibung
"ClimateJustice Greifswald" ist eine regionale Anlaufstelle für Fragen der Klimagerechtigkeit. Wir wollen hier vor Ort Vernetzungs- und Aufklärungsarbeit ermöglichen und zu direkten Aktionen empowern.
Schlagworte
#Divestment, #EndCoal, #EndeGelände, #FossilFree, #Klimagerechtigkeit, #Systemwandel, #Umweltschutz
Gründung
2016 gegründet
Anzahl Mitglieder
13 Mitglieder
Geschlossene Gruppe
Geschlossene Gruppe: Gespräch beginnen um Mitgliedschaft zu beantragen
17 Abonnentinnen · Gruppe abonnieren
URL auf Stadtgestalten
stadtimpuls.org/ClimateJustice
Beiträge
  1. Veranstaltung
    Mittwoch 12 Dezember

    Öko-Strom? – Zeit für Veränderung! #Stromwechselparty

    Woher kommt eigentlich unser Strom?
    Wisst ihr auch nicht so genau?
    Dann wird es Zeit, sich das mal genauer anzuschauen.

    Wer, wie wir, findet, dass fossile Energien längst der Vergangenheit angehören sollten, das Angebot an Stromanbietern und ihre Versprechungen aber doch zu verwirrend findet oder einfach noch nicht dazu gekommen ...

  2. Veranstaltung
    Freitag 30 November

    🚴 Fahrrad-Klima-Test noch bis heute online mitmachen! 🚴

    Investiere kurz zehn Minuten auf http://fahrradklima-test.de und bewerte noch bis heute das #Radklima in #Greifswald.
    (Funktioniert für jede andere Stadt und jedes Dorf ebenso.)
    Sag an, wo es Nachholbedarf gibt!

    Eure Meinung zum Radfahren in Greifswald und der Region ist wichtig!

    Danke! 👍

  3. Veranstaltung
    Freitag 19 Oktober

    Infoveranstaltung Ende Gelände und Hambi + Brand 3

    Moin an alle Interessierten, Aktiven und die es werden möchten,

    wir von ClimateJustice möchten am 19.10.18 eine Infoveranstaltung im IKUWO machen. Thematisiert werden die aktuelle Situation im Hambacher Forst und die anstehende Massenaktion von Ende Gelände (25.10. - 29.10.18). Damit es nicht zu trocken wird möchten ...