60 Gruppen / 324 Gestalten / 2146 Beiträge

Gestalten

Du wirst hier nicht alle Gestalten finden. Jede Gestalt entscheidet für sich, ob sie ein öffentliches Profil haben möchte. Du kannst diese Einstellung in deinem Profil ändern.
  1. Gabi (@gabi)

    Gabi @gabi

    Dabei seit Jan 2018 · 193 Beiträge
    www.nordfinck.de
  2. boogie (@boogie)

    boogie @boogie

    Dabei seit Jan 2018 · 274 Beiträge
    boogie tut dinge, dies das, verschiedene dinge
  3. Sören (@soeren)

    Sören @soeren

    Dabei seit Okt 2018 · 35 Beiträge
  4. Romy (@romy)

    Romy @romy

    Dabei seit Jan 2018 · 25 Beiträge
  5. lalü (@lalü)

    lalü @lalü

    Dabei seit Feb 2018 · 51 Beiträge
  6. SA

    Steffen Ahmels @Steffen

    Dabei seit Okt 2019 · 1 Beitrag
    Nachhaltige Mobilität in der Radstadt Greifswald zu erreichen, ist mein Anliegen. Ich bin Mitglied im ADFC-Greifswald-Usedom. Derzeit betreue ich u.a. die freien Lastenräder s. https://LaRa-Greifswald.de und unser eigenes vom ADFC s. http://www.adfc-greifswald.de
  7. Tino (@intinoveritas)

    Tino @intinoveritas

    Dabei seit Feb 2018 · 27 Beiträge
  8. Robert Gabel (@Robert_)

    Robert Gabel @Robert_

    Dabei seit Jun 2019 · 15 Beiträge
  9. Stephan Schildberg (@Scoid)

    Stephan Schildberg @Scoid

    Dabei seit Jan 2018 · 7 Beiträge
    https://www.ketscherinbachviertel.de
  10. Jugend kann bewegen e.V. (@K20)

    Jugend kann bewegen e.V. @K20

    Dabei seit Apr 2019 · 0 Beiträge
    Wir sind eine kleine Gruppe von Leuten, die im Herbst 2017 das kleine, schnuckelige, lila-weiß karierte Haus in der Greifswalder Innenstadt gekauft hat um es vom umkämpften Wohnungsmarkt zu nehmen und als Freiraum neu zu beleben. Das Haus war seit seiner Besetzung 1992 ein alternativer Jugendclub mit unterschiedlicher Besetzung und Ausgestaltung unter dem Verein „Initiative Kapaunenstraße 20 e.V.“. Die Stadt als Eigentümer kündigte dem ehemaligen Verein und auf politischen Druck hin wurde das Objekt erst als Pacht, dann zum Kauf an Vereine ausgeschrieben. Mit unserem Konzept sind wir zu Fraktionen, Ämtern und Ausschüssen und haben schließlich die mehrheitliche Zustimmung bekommen. Mit neuen Menschen und einem anderen Konzept wollen wir es als Distel im Yton der Stadtwüste wieder erblühen lassen.