77 Gruppen / 5093 Gestalten / 4330 Beiträge
ClimateJustice Greifswald

ClimateJustice Greifswald

Kurzbeschreibung
"ClimateJustice Greifswald" ist eine regionale Anlaufstelle für Fragen der Klimagerechtigkeit. Wir wollen hier vor Ort Vernetzungs- und Aufklärungsarbeit ermöglichen und zu direkten Aktionen empowern.
Schlagworte
#Umweltschutz #Systemwandel #Klimagerechtigkeit #Divestment #EndeGelände #FossilFree #EndCoal
Website
twitter.com/Climate4Justice
Gründung
2016 gegründet
Anzahl Mitglieder
15 Mitglieder · Mitgliedschaft beantragen
28 Abonnentinnen · Abonnieren
URL auf Stadtimpuls
stadtimpuls.org/ClimateJustice
Beiträge
  1. Veranstaltung
    Sonntag 27 Februar

    Gemeinsame Busanreise zur Abseil-Aktion über der Autobahn 20 bei Tribsees

    +++ for English translation please answer via mail: Bahnhof-Tribsees (aht) systemausfall.org +++

    Am Sonntag, 27. Februar 2022 soll es nach Tribsees gehen.

    https://stadtimpuls.org/ClimateJustice/kunst-performance-und-abseil-aktion-ueber-der-auto/

    gemeinsame Anreise

    Da wir schon die letzten Male gesehen haben, dass die Anreise dahin von Greifswald aus aufwendig ist - was für einen Bahnhof in Tribsees sprechen …

  2. Artikel

    Kunst-Performance und Abseil-Aktion über der Autobahn 20 bei Tribsees

    Straßensperrung der A20 bei Tribsees für eine echte Verkehrswende:

    Protestaktion auf der Autobahn am 27. Februar 2022

    Pressemitteilung vom 22. Februar 2022

    Gefordert wird ein Stopp der Kriminalisierung von Klimaprotesten über und auf Autobahnen sowie eine sofortige, umfassende Verkehrswende – bundesweit und auch hier in MV.

    Meinungskundgabe in luftiger Höhe …

  3. Artikel

    +++ Autobahn-Abseilaktion über der A20 witterungsbedingt verschoben +++

    Autobahn-Abseilaktion am 30. Januar 2022 bei Tribsees verschoben:
    Protestgruppe nimmt Rücksicht auf vorliegende Sturmwarnungen

    Pressemitteilung vom 29. Januar 2022, 14:00 Uhr

    Parallel zu anderen Aktionen bundesweit plante auch die Gruppe Bahnhof Tribsees aus Vorpommern eine Protestaktion gegen den Ausbau von Straßennetzen. Dafür sollten sich am Sonntag, dem 30. Januar 2022 …

  4. Artikel

    +++verschoben+++ Demonstration auf der Autobahn für eine echte Verkehrswende

    +++ Update 28. Januar 2022: Die Aktion wird witterungsbedingt verschoben +++

    Am 30. Januar 2022 auch wieder auf der A20 bei Tribsees:

    Gefordert wird ein Stopp der Kriminalisierung von Klima-Protesten über und auf Autobahnen sowie eine sofortige, echte Verkehrswende – bundesweit und auch regional in Meck-Vorp.

    Meinungskundgabe in luftiger Höhe …

  5. Artikel

    Forderung nach einer Stadt für alle - Baumbesetzung für eine soziale Stadtgestaltung

    Greifswald, am 22. Februar 2021

    Aktivist* innen der Klimagerechtigkeitsbewegung besetzten heute morgen symbolisch eine Linde in der Stralsunder Straße in Greifswald. Sie protestieren damit gegen die in Greifswald besonders ausgeprägte Gentrifizierung – gemeint ist damit der Umbau in eine "Stadt der Reichen".

    Anlass für den Protest ist der Abriss der …

  6. Artikel

    Baumbesetzung für Alleenschutz - Aktivist:innen erklären den Baumnotstand!

    Greifswald, am 08. Januar 2020

    Baumbesetzung zur Rettung der Alleen in MV:

    Forderung nach sofortigem Fällstopp und einer Baumschulden-Bremse!

    Aktivist:innen der Klimagerechtigkeitsbewegung besetzten heute morgen symbolisch eine
    Kastanie bei Greifswald und verhindern vorübergehend die Fällung des Baumes. Sie wollen
    damit auf den eklatant hohen Pflanzschuldenrückstand des Landkreises Vorpommern-Greifswald
    aufmerksam machen: …

  7. Veranstaltung
    Freitag 15 November

    Pipelines are made for skating – Warum wir über Erdgas reden müssen

    „Pipelines are made for skating – Warum wir über Erdgas reden müssen“

    Am 15.11.19 von 23:00 bis 24:00 Uhr im Hörsaal 2 Campus Löfflerstraße
    möchten wir von Climate Justice Greifswald das Thema Erdgas auf den
    Tisch und hoffentlich auch in die öffentliche Debatte bringen.

    Leider gab es Kommunikationsprobleme, weswegen auf …

  8. Veranstaltung
    Donnerstag 07 November

    Infoabend zu Ende Gelände diesen November in der Lausitz

    Liebe greifswalder Klimaaktive und alle, die es werden wollen!

    Zum Auftakt der UN-Klimakonferenz geht der Global Strike in die nächste
    Runde:
    Vom 29.11.-01.12. wird Ende Gelände in der Lausitz für
    Klimagerechtigkeit protestieren.

    Wie ihr Teil der Aktion werden könnt, erfahrt ihr auf der Webseite von
    Ende Gelände (https://www.ende-gelaende.org/) oder aber …