77 Gruppen / 5084 Gestalten / 4292 Beiträge
Fleischervorstadt-Blog

Fleischervorstadt-Blog

Kurzbeschreibung
Diese Seite versteht sich als eine Art Nachrichtenaggregator mit Ausrufezeichen. Hier werden seit 2005 themenübergreifend Neuigkeiten und Informationen aus Greifswald gesammelt und kommentiert.
Website
blog.17vier.de
Gründung
2005 gegründet
Anzahl Mitglieder
1 Mitglied · Beitreten
6 Abonnentinnen · Abonnieren
URL auf Stadtimpuls
stadtimpuls.org/fleischervorstadt-blog
Beiträge
  1. Artikel

    Wer geht da auf die Straße bei den Montagsdemonstrationen in Greifswald?

    Seit ein paar Monaten finden in Greifswald Montagsdemonstration gegen die Corona-Maßnahmen statt. Diese verzeichnen nicht nur zunehmend Zulauf, ebenso wird der Ton aggressiver und Journalist*innen und Andersdenkende werden angegriffen. Zuletzt flogen Böller auf Menschen einer Gegendemonstration. Doch wer sind die Leute hinter der Montagsdemonstration? Ein Gastbeitrag von Sandra Grubert Der …

  2. Artikel

    „Wir fordern ein Nürnberg 2.0“ —Redebeitrag einer Corona-Demonstration in Greifswald

    Bei der Querdenker-Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen Anfang Januar hielt der offizielle Anmelder des Umzugs eine Rede, deren drastische Forderungen bei vielen Unbeteiligten Entsetzen auslösten. Hier ist die verschriftlichte Version dieses Redebeitrags.

    https://blog.17vier.de/2022/01/12/nurnberg-2-0-redebeitrag/

  3. Artikel

    Auf der letzten Bürgerschaftssitzung zeigte die Greifswalder CDU so deutlich wie nie zuvor ihre Rechtsoffenheit

    Ein Gastbeitrag von Ramon Tobias Schon nach der Kommunalwahl 2014 ging die Truppe um Egbert Liskow, Axel Hochschild und Sascha Ott eine Zählgemeinschaft mit der AfD ein. Und seitdem machten die hanseatischen Christdemokraten jede Rechtsdrift mit. Fraktionschef der Greifswalder AfD ist Nikolaus Kramer, der an den Treffen des “Flügels” der …

  4. Artikel

    Ermittlungen gegen Polizeibeamten in Greifswald – Erneut Datenabrufe ohne dienstlichen Grund

    Pressemitteilung Lobbi MV In Greifswald wird gegen einen Polizeivollzugsbeamten wegen möglichen Verstößen gegen das Landesdatenschutzgesetz ermittelt. In mehreren Fällen soll der Polizist versucht haben, ohne dienstlichen Grund an personenbezogene Daten zu gelangen. Die Betroffenen befürchten, dass damit politische Gegner:innen ausgespäht werden sollten und die Informationen womöglich an Personen aus dem …

  5. Artikel

    Solidaritätsdemo nach mehreren Angriffen und einem versuchten Brandanschlag auf das Klex

    Am vergangenen Wochenende war das Jugendzentrum Klex in der Langen Straße Ziel mehrerer Angriffe. Dabei wurden auch Brandsätze auf das Haus geworfen. Deswegen findet am kommenden Sonnabend eine Solidaritätsdemonstration auf dem Greifswalder Marktplatz statt. In den letzten Tagen gab es gleich mehrere Angriffe auf das Jugendzentrum Klex. In der Nacht …

  6. Artikel

    Ideenloser Plan zur Neugestaltung der Arndtstraße

    Ein Gastbeitrag von RA Ulrich Lichtblau Am 24. Oktober 2019 waren die Anwohner der Arndtstraße ins Rathaus geladen, um über die Umbaupläne der Stadt für die Arndtstraße informiert zu werden. Unter einer wenig kompetenten Veranstaltungsleiterin wurde durch den Planer sein (ideenloser) Plan zur Neugestaltung der Arndtstraße dargestellt, den er als …

  7. Artikel

    Polizeileiter entschuldigt sich für Foto mit AfD-Fraktionsvorsitzenden Nikolaus Kramer

    Die Greifswalder Linksjugend.SDS kritisierte die Polizei Vorpommern-Greifswald, weil sich ein Polizist bei einer AfD-Veranstaltung gemeinsam mit dem AfD-Fraktionsvorsitzenden Nikolaus Kramer ablichten ließ. Gunnar Mächler, Leiter der Polizeiinspektion Anklam, entschuldige sich nun für das Verhalten des Beamten. Ende Juni teilte die Polizei Vorpommern-Greifswald auf ihrer Facebook-Seite ein Meme des Süddeutsche Zeitung …