45 Gruppen / 224 Gestalten / 1500 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Weiterbildung zu Klassismus für Multiplikator_innen der politischen Bildungsarbeit

Datum & Zeit

vom 19. März 2019 um 17:00 Uhr bis 20. März 2019 um 18:00 Uhr

Ort

Sozio-kulturelles Zentrum St. Spiritus/ Jugendzentrum Klex

19.03.2019, 17-20 Uhr, St. Spiritus, Greifswald / 20.03.2019, 10-18 Uhr, Jugendzentrum Klex, Greifswald

Am 19. und 20. März 2019 findet in Greifswald für Multiplikator_innen der politischen Bildungsarbeit eine Weiterbildung zur Diskriminierungsform Klassismus statt. Klassismus bezeichnet die strukturelle Unterdrückung und Diskriminierung aufgrund der sozialen Herkunft und Position in der Gesellschaft. Der erste Teil der Weiterbildung ist offen für alle Interessierten und findet in der Ausstellung „WIR HIER! Lesbisch, schwul und trans zwischen Hiddensee und Ludwigslust“ im Sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus statt. Der zweite Teil der Weiterbildung richtet sich ausschließlich an Multiplikator_innen der politischen Bildungsarbeit und findet im Jugendzentrum Klex statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte gebt bei der Anmeldung an, welche Bedürfnisse ihr in Bezug auf Barrierefreiheit habt. Es ist uns wichtig, dass alle Interessierten an der Weiterbildung teilnehmen können. Im St. Spiritus ist ein Aufzug vorhanden. Der Raum im Klex ist nicht barrierefrei zugänglich. Ggf. können wir einen Alternativraum organisieren.

Anmeldung unter info [at] bildung-qube.de

Organisiert von:
Lola für Demokratie in Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Netzwerk für Demokratie und Courage Mecklenburg-Vorpommern
Qube – Queere Bildungs- und Antidiskriminierungsarbeit in Mecklenburg-Vorpommern
verquer. – Bildung zu globalen Themen in Vorpommern

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @qube per E-Mail informiert zu werden