62 Gruppen / 348 Gestalten / 2436 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Diversity Training – Vielfalt in der Arbeitswelt

Datum & Zeit

am 29. Mai 2019 von 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Ort

cowork Greifswald (Mühlentorgalerie) Schuhhagen 1, 17489 Greifswald

Aus Anlass des Deutschen Diversity-Tags widmet sich das Interkulturelle Training den Themen Diversity Manage- ment und interkulturelle Vielfalt in der Arbeitswelt. Globalisierung und Internationalisierung, Migration und demografischer Wandel haben großen Einfluss auf unsere Gesellschaft und tragen zur Entwicklung kultureller Vielfalt bei. Diese Tatsache begründet die Notwendigkeit interkul- tureller Lernprozesse in allen Bereichen der Gesellschaft.

Mit Menschen anderer Kulturen zusammenzutreffen ist spannend – im Arbeitsleben oft auch spannungsreich. Scheinbar unverständliches Verhalten erzeugt nicht selten persönliche Betroffenheit, wenn gleiches Verhalten unterschiedlich gedeutet wird. Ursächlich hierfür sind nicht nur Sprachbarrieren, sondern oftmals auch andere Denk- und Verhaltensweisen aufgrund unterschiedlicher kultureller Prägungen. Das Training vermittelt die Grundlagen des Diversity- Management-Konzepts und stärkt die interkulturelle Kompetenz der Teilnehmenden in ihrem beruflichen Umfeld. Es richtet sich an Unternehmen, Beschäftigte in Verwaltungen, MultiplikatorInnen der Integrationsarbeit und Menschen mit eigener Migrationserfahrung.

Interkulturelle Trainerin: Anne Lemke, genres e.V.

Teilnahme: kostenfrei
Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Es wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 26.05.2019 per E-Mail an lemke@genres-mv.de gebeten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Ihr Interesse!

Eine gemeinsame Veranstaltung der Integrationsbeauftragten der Universitäts- und Hansestadt Greifswald und der genres e. V. (IQ-Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern).

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @partnerschaft-fuer-demokratie-greifswald per E-Mail informiert zu werden