57 Gruppen / 305 Gestalten / 1968 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen

Datum & Zeit

am 09. Mai 2019 von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Ort

Hörsaal Wollweberstraße 1 (Alte Frauenklinik)

Stigma_FB.jpg
Betroffene erleben neben den Symptomen psychischer Störungen eine zweite „Erkrankung“- die Stigmatisierung. Stigmatisierung vergrößert das Leiden Betroffener zusätzlich und führt zu gesellschaftlicher Ausgrenzung und Benachteiligung.
In einem Vortrag mit anschließender Fragerunde werden grundsätzliche Strukturen und Konzepte der Stigmatisierung angerissen, Beispiele struktureller Diskriminierung diskutiert sowie die Selbststigmatisierung thematisiert. Danach sollen Ansätze und Ideen zum Abbau von stigmatisierenden Einstellungen und Verhalten vorgestellt werden.

Wer: Dr. med. Sven Speerforck, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universität Greifswald
Wann: 9.5.2019, 18:30
Wo: Hörsaal Wollweberstraße 1 (Alte Frauenklinik)

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @medizin-menschenrechte per E-Mail informiert zu werden