77 Gruppen / 5133 Gestalten / 4436 Beiträge
Beitrag
Artikel

Brettchen-Weben

Brettchen-Weben ist eine sehr alte Technik zur Herstellung von wunderschon gemusterten und strapazierbaren Bandern, Gurteln und Gewebeabschlussen, die schon vor funftausend Jahren Verwendung fand. Fur das Weben werden anstelle von sperrigen Webstuhlen lediglich kleine, gelochte Kartchen (die sogenannten „Brettchen") und buntes Garn benotigt. Im Ostseeraum war Brettchen- und Kammweben vor 100 Jahren noch sehr weit verbreitet, geriet im Laufe der industriellen Banderproduktion aber immer mehr in Vergessenheit. Gemeinsam haben wir diese schone Textilkunst wieder aufleben lassen und ein paar farbenfrohe Musterbander gewebt, die sich super als Schlusselanhanger, Hundeleinen oder Gurtel machen. Dabei haben wir uns genauer ansehen, wie Textilien auf verschiedene Weisen gewebt und produziert werden konnen und sind in die Geschichte der Bandweberei eingetaucht.

https://www.kabutze-greifswald.de/2022/07/09/brettchen-weben/

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @Kabutze-naehwerkstatt per E-Mail