83 Gruppen / 6850 Gestalten / 9877 Beiträge
Beitrag
Artikel

Lange Nacht der Bildung

Wahrend der ersten "Langen Nacht der Bildung" konnt ihr einige Initiativen und Gruppen der Straze "live und in action" erleben. Denn in den Veranstaltungen erfahrt ihr mehr als nur trockenes Wissen uber die verschiedensten sozialen, okologischen und kulturellen Themen unserer Gesellschaft, fur die sich hier engagiert wird.

Die Kabutze ist mit folgendem Programm dabei:

15.00Uhr - Upcyclingworkshop und N ahmaschinen 1 × 1

Vom Tetrapack bis zum Fahrradschlauch lasst sich einiges zu neuen Produkten verarbeiten, gemeinsam probieren wir die Methoden dafur aus.

Außerdem klaren wir Fragen wie: Wie funktioniert eine Nahmaschine? Was kann ich machen, wenn meine Maschine nicht richtig lauft? Was sind typische Fehler?

16.30Uhr - Ausstellungser offnung "Schattenseite der Textilbranche"

Die Ausstellung zeigt die Lebensbedingungen von TextilarbeiterInnen in Bangladesch und belichtet soziale Missstande in der Textilindustrie. Die Fotos stammen von der preisgekronten Fotografin und Aktivistin Taslima Akhter aus Bangladesch.

18.00Uhr - Film: "Dreckiges Leder - wie unsere Schuhe gemacht werden"

Diesen Film zeigen wir in Kooperation mit INKOTA und er berichtet, wie viele deutsche Markenhersteller ihre Schuhe in Indien produzieren lassen, doch Einblicke in die Produktionsbedingungen unerwunscht bleiben.

Die Lieferketten sind oft undurchsichtig, die Arbeit ist gefahrlich: die Verwendung des Schwermetalls Chrom schadet den ArbeiterInnen und der Umwelt.

https://www.kabutze-greifswald.de/2023/11/03/lange-nacht-der-bildung/

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @Kabutze-naehwerkstatt per E-Mail