69 Gruppen / 2033 Gestalten / 3210 Beiträge
Beitrag
Artikel

Die Kabutze macht wieder auf!

Ab dem 9.6. gibt es wieder Öffnungszeiten in der Kabutze! Wir freuen uns sehr euch in unserer Werkstatt wieder begrußen zu konnen. Bitte habt Verstandnis, dass wir euch nur begrenzt viele Platze anbieten konnen. Die Öffnungszeiten sind gestaffelt. Es ware also gut, wenn ihr zur jeweiligen Startzeit vorbei kommt:

Dienstag 14-16 Uhr und 16-18 Uhr

Donnertag 16-18 Uhr und 18-20 Uhr

Hier konnt ihr unseren Hygieneplan einsehen. Wenn ihr Fragen zum Ablauf habt schreibt uns gern eine Mail an info[at]kabutze-greifswald.de

Hygieneplan Kabutze

maximale Nutzer_innen-Zahl: 5

In der Werkstatt wurde die Zahl der Arbeitsplatze auf 5 reduziert (einen mit Nahmaschine und 4 mit Nahmaschine und Overlockmaschine). Sie haben einen Mindestabstand von 1,50m zueinander. Außerdem gibt es einen Zuschnittplatz und eine Bugelstation.

Achtet m oglichst gut auf die Hygiene- und Abstandsregeln beim Bewegen im Raum.

Allgemein

  • Eine Öffnungszeit (ÖZ) ist in zwei 2h-Blocke aufgeteilt. Dienstag: 14-16 Uhr und 16-18 Uhr; Donnerstag 16-18 Uhr und 18-20 Uhr, zu diesen Zeiten konnen sich je 5 Nutzer_innen in der Kabutze aufhalten. Zwischen den Blocken sind mind. 10 Minuten Leerlauf geplant um alle Werkzeuge und Maschinen zu desinfizieren.

  • Die Kabutze mit Schutzmaske betreten und zuerst die Hande auf der Toilette waschen. Eine Person pro Toilettenraum (Handtuchpapier nutzen)

  • Viel Luften (wahrend eines Kurses/eines ÖZ-Blocks mind. 2 Fenster offnen)

  • jede_r Nutzer_in hat einen festen Arbeitsplatz, eine Nahmaschine, evtl. eine Overlock und eine Werkzeugbox mit Schere, Maßband, Rollschneider, etc.

  • Werkzeugbox und Nahmaschine werden nach der Nutzung von der ÖZ-Betreuung einen Tag weggestellt oder desinfiziert

  • Vor der Nutzung des Stoffschranks oder anderer Materialien immer Hande waschen oder desinfizieren

  • Ob Schutzmasken wahrend des Kurses getragen werden sollen, wird von der Gruppe entschieden

Zuschnitt

  • furs Zuschneiden Schere/Rollschneider vom Platz mitnehmen, auf ausreichenden Abstand zueinander zu achten

  • immer nur 1 Person zeitgleich am Zuschnittplatz

  • benutzte Werkzeuge nach der Nutzung in die Tageskiste fur benutzte Werkzeuge legen. Diese werden von der ÖZ-Betreuung gereinigt und zurucksortiert

N ahmaschinen

  • Jede Person nutzt eine eigene Nahmaschine und Overlockmaschine wahrend der Öffnungszeit oder des Kurses

  • Nach einem ÖZ-Block oder Kurs werden alle Maschinen und genutzten Werkzeuge von der Kursleitung desinfiziert

Seid achtsam miteinander und bleibt gesund!

https://www.kabutze-greifswald.de/2020/06/05/die-kabutze-macht-wieder-auf/

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @Kabutze-naehwerkstatt per E-Mail informiert zu werden